Seminare

Seminare

Dressurkurse

Finden sich mehrere Reiter, komme ich auch gerne zu weiter entfernten Reitanlagen (deutschlandweit und im benachbarten Ausland). In meinen Dressurkursen arbeite ich in Einzelstunden (ca. 45 min) mit jedem Reiter-Pferd Paar und orientiere mich dabei an Ausbildungsstand und persönlicher Problemstellung. Zuschauer sind jederzeit willkommen!

Kontaktieren Sie mich, um Termine zu vereinbaren oder weitere Details zu besprechen.

Sitzschulungsseminare

Meine Sitzschulungsseminare nach Eckart Meyners können wahlweise aus einem theoretischen und einem praktischen Teil bestehen. In der Theorie werden die Grundlagen des 6-Punkte-Programms für besseres Reiten erarbeitet und mit Übungen aufgelockert. Dies schafft einen Überblick und Einstieg in die Bewegungslehre. Die Teilnehmer der Theorie können auch bei der Praxis zuschauen. Dort arbeite ich in Einzelstunden (ca. 40 min) mit jedem Teilnehmer. Er wird in der Bewegung auf dem Pferd analysiert und erhält ein individuelles Trainingsprogramm, zu dem auch Übungen am Boden und auf dem Bewegungsstuhl BALIMO gehören. Zwischen den Übungen erfühlt der Reiter das neue Bewegungsgefühl auf dem Pferd. Einschätzung, Ausblick und Trainingsvorschläge inklusive. Teilnehmen können Reiter aller Ausbildungsstufen und Reitweisen. Informationen zu weiteren Inhalten finden Sie unter Bewegungstraining EM.

Mit folgenden Bausteinen kann Ihr Seminar flexibel gestaltet werden:

Theorieveranstaltung: ca. 2 ½ Stunden, unbegrenzte Teilnehmerzahl

Halbtagesseminar Praxis: maximal 5 Reiter

Ganztagesseminar Praxis: maximal 10 Reiter

Für das erste Sitzschulungsseminar hat sich ein theoretischer Einstieg am Vorabend und ein Ganz- oder Halbtagesseminar am Folgetag bewährt. Je nach Anzahl der Anmeldungen können natürlich auch weitere Praxistage dazu genommen werden.

Der BALIMO und weitere Hilfsmittel werden von mir bereitgestellt. Um wetterunabhängig zu sein, sollte eine Reithalle vorhanden sein. Für Seminare stehe ich deutschlandweit und im benachbarten Ausland zur Verfügung.

Zu Anfragen, Terminen, Preisen und weiteren Informationen können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Reitlehre und Bewegungstraining als Einheit

Sehr effektiv sind kombinierte Seminare, in denen zunächst am Sitz gearbeitet wird und die Ergebnisse dann in den „normalen“ Reitunterricht übertragen werden. In der Regel folgt hier auf die Sitzschulungseinheit am Vormittag eine Einheit Reitunterricht am Nachmittag. Natürlich auch hier abgerundet durch Einschätzung, Ausblick und Trainingsvorschläge.

Kombinierte Seminare sind deutschlandweit und im benachbarten Ausland möglich.

In der Planung können wir den für Sie besten Ablauf aber auch individuell besprechen. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit mir auf.